Hursterstr.16
51570 Windeck
Tel. 02292-5015

Funktionsanalyse und Therapie

Viele gesundheitliche Probleme unseres Körpers beginnen im Mundraum und im Kieferbereich, obwohl sie mit unseren Zähnen nichts zu tun haben. Muskeln der Kiefergelenke, des Kopfes und Halses sind durch Nervenbahnen und Verbindungsmechanismen eng verflochten – funktioniert ein Glied dieser Kette nicht richtig, sorgen die anderen um den Ausgleich und werden dabei überlastet. Dazu gehören Verspannungen der Kaumuskulatur, nächtliches Zähneknirschen, Ohrengeräusche (Tinnitus) etc. In dem Fall sprechen wir von einer Funktionsstörung (CMD).

Beim Verdacht auf eine Funktionsstörung überprüfen wir die Funktionen des Mund- und Kieferapparats und erstellen eine Funktionsanalyse. Im Beratungsgespräch schlagen wir Ihnen eine entsprechende Funktionstherapie vor.  

 

funktionstherapie